Berufsbild zum Ausbildungsberuf: Gestaltungstechnische Assistentin

Gestaltungstechnische Assistentin

Profil

Als Gestaltungstechnische/r Assistent/in................

Die Ausbildung erfolgt je nach Bildungsträger in folgenden Schwerpunkten:

- Grafik

- Grafik/Design

- Grafik/Medien

- Grafikdesign und Objektdesign

- Medien/Kommunikation

- Mode und Design

- Produktdesign

- multimediale Gestaltung

- Schauwerbung


Neben für alle Schwerpunkt-Bereiche gültigen Fächern wie Wirtschaftskunde, Mathematik, Chemie, Kunst, Englisch, Deutsch, Sozialkunde, Religion und Sport bzw. Ethik werden je nach Fachrichtung spezielle Kenntnisse vermittelt.
Im Schwerpunkt Grafik/Design:

- Fachenglisch

- Betriebswirtschaft

- Technologie Druck

- Kunstgeschichte

- Gestaltungslehre

- Farblehre

- Schriftgrafik

- Werbelehre

- Grafik-Design

- Druckgrafik

- Fotografik und Fototechnik

- Typografie/Layout

- Computerdesign


Im Schwerpunkt Medien/Kommunikation:

- Medientechnologie

- Fotografie/Film

- AV-Technik bzw. Produktion

- Konstruktives Zeichnen

- Objekt- und Ausstellungstechnik

- Reproduktionstechnik

- Spezielle Techniken, wie beispielsweise Layouttechnik, Übung zur AV-Technik

- Produktion

- Fototechnische Übungen

- Freies Zeichnen

- Organisationslehre

- Informationsverarbeitung

- Ausstellung, Messebau

- Präsentationstechniken


Im Schwerpunkt Mode/Design:

- Technologie

- Modezeichnen und Illustration

- Wirtschaftslehre oder Modegestaltung


Bei dieser Ausbildung handelt es sich um eine landesrechtlich geregelte schulische Ausbildung an Berufsfachschulen und Berufskollegs.

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Zugangsvoraussetzungen

mittlerer Bildungsabschluss

Berufsinhalt

Bereich Grafik/Design und Medien/Kommunikation:

- Druckvorlagen und Druckerzeugnisse z.B. für Prospekte, Kataloge oder Plakate gestalten

- Mitwirken bei der Gestaltung von Werbespots, CD's, Musikvideos, Jingles, Trailers, Internetseiten

- Multimedia-Erzeugnisse gestalten durch Einbeziehung von Audio- und Video-Elementen

- Bilder für die optische Darstellung von DTP-Produkten entwerfen und zeichnen

- Informationen in Bilder, Grafiken u.Ä. umsetzen

- Grafiken, Diagramme, Tabellen und Histogramme erstellen

- Text- und Bildteile zur optimalen Gestaltung z.B. einer Zeitung, Werbebroschüre oder Katalogseite zusammenführen

- Signets gestalten, Logos entwerfen und verändern

- Bei PR-Konzepten mitwirken


Bereich Mode/Design:

- Bei Planung, Entwurf sowie Gestaltung von Modellen und Kollektionen für Bekleidung aller Art mitwirken

- Bei der konstruktiven Umsetzung von Entwurfszeichnungen in Modell- oder Erstschnitte mitarbeiten

- Unter Anleitung Modellschnitte zum produktionsreifen Schnitt umarbeiten

Branchen

- Werbegestaltung, z.B. Werbe- und Medienagenturen, Multimediaagenturen

- Verlagsgewerbe, z.B. Buchverlage, Zeitungs- und Zeitschriftenverlage

- Druckerei (ohne Zeitungsdruckerei), z.B. Buchdruckereien, Verlagsdruckereien

- Zeitungsdruckereiund Zeitschriftendruckerei

- Werbeabteilungen größerer Unternehmen

- Hörfunk- und Fernsehanstalten

- Ateliers für Textil-, Schmuck-, Möbel-Design insbesondere Modeateliers, Büros für Mode und Textildesign

- Satzherstellung und Reproduktion, z.B. Reproanstalten und Lithographieanstalten

- Herstellung von Kinofilmen


Perspektiven

Der Bedarf an gut ausgebildeten Spezialisten im Produktions- und Dienstleistungsbereich wird steigen.

Zur Ausbildung

Berufskolleg Aachen

Berufskolleg für Medienberufe

Heitec-Akademie

 


 

.

Tipps und Hinweise zur Ausbildung und zum Berufsanfang:

>>>Sie suchen einen neuen Arbeitsplatz, einen Ausbildung-splatz oder wollen Beamtenanwärter/in werden

 

INFO-SERVICE Öffentlicher Dienst/Beamte

Seit mehr als 25 Jahren informieren wir den öffentlichen Dienst (Behörden, Personal-vertretungen, Gewerk-schaften und Beschäftigte). Für Stellenausschreibungen empfehlen wir stellenblatt.de.

Behörden und andere Arbeitgeber im öffentlichen Dienst sollten bei offenen Stellen und Ausbildungsplatzangeboten die Kompetenz von stellenblatt.de nutzen. stellenblatt.de ist der Spezialist für Stellenangebote und Ausbildungsplatzangebote im öffentlichen Dienst - deutschlandweit -.
  Zu allen Berufen Ratgeber zum Berufsstart als eBook für nur 7,50 Euro
Taschenbuch zum Berufseinstieg in den öffentlichen Dienst
  Zu den Ausbildungsstellen 

Mehr Informationen zu Berufen im öffentlichen Dienstwww.berufsstart-im-oeffentlichen-dienst.de  


 

Einfach Bild anklicken

eBook zum BERUFSEINSTIEG im öffentlichen Dienst

Das eBook Berufseinstieg im öffentlichen Dienst richtet sich an Berufsstarter im öffentlichen Dienst und eignet sich gleichermaßen für Auszubildende, Praktikanten, Beamtenanwärter/innen und Referendare. Sie erhalten für die gesamte Ausbildungszeit eine gute Grundlage und Orientierung. Schließlich gelten für Beschäftigte im öffentlichen Dienst viele Besonderheiten. Gerade für Beamtenanwärter/innen gelten speziellen Regelungen bei Einkommen, Arbeitszeit, Urlaub und der sozialen Absicherung, z.B. Beihilfe, Heilfürsorge, Pflege und Beamtenversorgung.

Das eBook ist verständlich geschrieben und übersichtlich gegliedert. >>>Der 150-seitige Ratgeber kann als OnlineBuch für 7,50 Euro bestellt werden

 


Zum Komplettpreis von nur 10 Euro können Sie mit dem OnlineService alle Publikationen des INFO-SERVICE lesen (Laufzeit 12 Monate) Alle Bücher und eBooks des INFO-SERVICE können mit dem OnlineService gelesen werden, z.B. auch das eBook zum Berufseinstieg im öffentlichen Dienst

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie den persönlichen Zugang zu umfassenden Infor-mationen zum öffentlichen Dienst und des Beamtenrechts (Bund und Länder). Sie finden mehr als zehn OnlineBücher und eBooks zu den wichtigsten Themen im Öffentlichen Dienst. Daneben finden Sie Merkblätter, Checklisten und Muster für den Schriftwechsel mit ihrer Behördenleitung.

 

Startseite | Kontakt | Datenschutz | Impressum
www.berufsbilder-online.de © 2022