Berufsbilder-online
BerufsStart
Einfach Bild
anklicken
Für nur 7,50 Euro finden Sie auf 144 Seiten alles Wichtige zum BerufsStart als Beamtenanwärter oder Auszubilden-der im öffentlichen Dienst.
>>> hier bestellen

Berufsbild zum Ausbildungsberuf: Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte

Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte

Profil

Sie übernehmen als pharmazeutisch-kaufmännische/r Angestellte/r hauptsächlich organisatorische und verwaltende Aufgaben beim Umgang mit Pharmazeutika. Zwar erwerben pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte in ihrer Ausbildung den Nachweis der Sachkunde für die Abgabe freiverkäuflicher Arzneimittel gemäß § 50 Arzneimittelgesetz. Dieser Sachkundenachweis berechtigt jedoch lediglich zur Abgabe freiverkäuflicher Arzneimittel in entsprechenden Einrichtungen, die nicht Apotheken sind.
Im Ausbildungsbetrieb lernt man z.B.:

- Wareneingang erfassen und prüfen

- Bezugsquellen und Bestellverfahren für die Beschaffung der Waren nutzen

- Bestellungen vornehmen

- EDV im Apothekenbetrieb

- Lagerung von Ware

- Postbearbeitung

- Rechtsvorschriften für den Apothekenbetrieb

- Preisebildung für Arzneimittel

- Registratur- und Dokumentationsarbeiten

- verkaufsvorbereitende Arbeiten

Werbung und Verkaufsförderung Arzneiformen und deren Anwendung

- Vorschriften beim Umgang mit Arzneimitteln

- Bereitstellung von Arnzeimitteln

Besonderheiten der Rezeptabrechnung Inventur
Themen des Berufschulunterrichts sind z.B.:

- Wirtschaftslehre

- Apothekenwarenkunde

- Rechnungswesen mit Datenverarbeitung

- Informationsverarbeitung


Pharmazeutisch-kaufmännische/r Angestellte/r ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG).

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Zugangsvoraussetzungen

in der Regel mittlerer Bildungsabschluss

Berufsinhalt

- Arzneimittel und sonstige apothekenübliche Waren bestellen

- Rechnungen prüfen und bearbeiten, Buchhaltungsarbeiten durchführen

- Kontenbücher führen

- den Post- und Zahlungsverkehr abwickeln

- Lager- und sonstige Warenhaltung verwalten

- Wareneingang annehmen und kontrollieren

- bei der Herstellung von Eigenerzeugnissen und der Prüfung von Arzneien unterstützen

- Laborgeräte, -einrichtungen und Apparaturen reinigen und pflegen

- Waren einsortieren

- apothekenübliche Waren verkaufen

- bei der Präsentation der Waren im Offizin mitwirken

Branchen

- öffentlichen Apotheke

- Krankenhausapotheken

- pharmazeutische Industrie

- Einrichtungen des öffentlichen Gesundheitswesens

- pharmazeutischer Großhandel

- Drogerien


Perspektiven

k. A.

 


 

.

Tipps und Hinweise zur Ausbildung und zum Berufsanfang:

Zu allen Berufen

Buchtipp: Ratgeber zum BerufsStart im öffentlichen Dienst

Zu den Ausbildungsstellen  Link-TIPP: www.berufsstart-im-oeffentlichen-dienst.de  

Zu den ausbildenden
Unternehmen

Bewerbung: Musterschreiben zum Lebenslauf, Bewerbungsschreiben u. a.   

.


 

Einfach Bild anklicken
BerufsStart im öffentlichen Dienst - der Ratgeber für Berufseinsteiger

Der Ratgeber hilft allen Berufseinsteigern in der öffentlichen Verwaltung des Bundes, der
Länder und Gemeinden. 

Das Buch ist verständlich geschrieben und nützt allen Auszubildenden und Beamtenanwärtern als Orientierungshilfe für die gesamte Ausbildung. Nicht nur für die ersten Tage, sondern für die gesamte Ausbildungszeit. Folgende Themen sind zu finden: die ersten Wochen, der öffentliche Dienst im Überblick, rund um die Ausbildung im öffentlichen Dienst, Pflichten und Rechte während der Ausbildung, Rund ums selbst verdiente Geld, Arbeitszeit, Urlaub, Reisekosten, Umzugskosten, Soziale Sicherung, Übernahme nach der Ausbildung, Tipps für jeden Tag von A bis Z.

Besonders interessant für junge Leute ist das spezielle Kapitel mit ausgewählten "Link-TIPPS zu Musik, Film und Video".  Der Ratgeber kann für 7,50 Euro online bestellt werden >>>weiter 


 

top | Startseite | Impressum   www.berufsbilder-online.de © 2018