Berufsbilder-online
BerufsStart
Einfach Bild
anklicken
Für nur 7,50 Euro finden Sie auf 144 Seiten alles Wichtige zum BerufsStart als Beamtenanwärter oder Auszubilden-der im öffentlichen Dienst.
>>> hier bestellen

Berufsbild zum Ausbildungsberuf: Kauffrau > Bürokommunikation

Kauffrau > Bürokommunikation

Profil

Als Kaufmann/frau mit Schwerpunkt Bürokommunikation sind Sie mit Verwaltung und betriebswirtschaftlichen Vorgängen, wie der Personalplanung vertraut. Als Allround-Kräfte übernehmen Sie vielfältige Aufgaben im Büro.
Im Ausbildungsbetrieb lernt man z.B.:

- Arbeitssicherheit

- Umweltschutz

- rationelle Energieverwertung

- Organisation des Arbeitsplatzes

Arbeits- und Organisationsmittel Bürowirtschaftliche Abläufe

- Statistik

- Textverarbeitung

- betriebliches Personalwesens

Aufgaben der Personalverwaltung

- Kaufmännische Steuerung und

Kontrolle

- Aufgaben des Rechnungswesens

- Kommunikation und Kooperation im Büro und Bürokoordination

- Organisationsaufgaben

- Fachaufgaben einzelner Sacharbeitsgebiete


Themen des Berufschulunterrichts sind z.B.:

- Allgemeine Wirtschaftslehre

- Spezielle Wirtschaftslehre

- Rechnungswesen

- Informationsverarbeitung


Kaufmann/-frau für Bürokommunikation ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG).
und wird in Industrie, Handel und Handwerk angeboten.
Eine schulische Ausbildung ist ebenfalls möglich.

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Zugangsvoraussetzungen

in der Regel mittlerer Bildungsabschluss oder Hochschulreife

Berufsinhalt

- Computer-Büroanwendungen

- Texte vervielfältigen, sichern und archivieren

- Kommunikation mit Kunden, Mandanten, Lieferanten usw.

- Posteingang und -ausgang

- Terminplanung

- Registraturarbeiten (verwalten Akten und Urkunden)

- statistische Daten beschaffen aufbereiten

- Buchführung

- zum Teil Aufgaben der Personalverwaltung

Branchen

- Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft

- Verwaltungen

- Verbände usw.


Perspektiven

Es werden immer mehr Computer in die Büros Einzug halten. Deshalb werden kaufmännische und Verwaltungsberufe zum Teil rückläufig sein.

Zur Ausbildung

Ausbildung bei der Allianz

Ausbildung bei Audi

Ausbildung bei Avacon AG

Ausbildung bei der BW-Bank

Ausbildung bei BASF

Ausbildung bei Bayer

Ausbildung bei der Hypo-Vereinsbank

Ausbildung bei den Berliner Wasserwerken

Ausbildung bei der BEWAG

Ausbildung bei BMW

Ausbildung bei der Bremer Straßenbahn

Ausbildung bei der Citibank AG

Ausbildung bei der Commerzbank

Ausbildung bei Daimler Chrysler

Ausbildung bei der Daimler-Crysler-Bank

Ausbildung bei der Bahn AG

Ausbildung bei der Deutschen Bank AG

Ausbildung bei der Post

Ausbildung bei der Telekom AG

Ausbildung bei DEW & DSW

Ausbildung bei Drees & Sommer

Ausbildung bei der DREWAG

Ausbildung bei E-plus Mobilfunk

Ausbildung bei der E.on AG

Ausbildung bei der EnBW

Ausbildung bei EAM

Ausbildung bei der ESAG

Ausbildung bei EVO

Ausbildung bei der EWAG

Ausbildung am Münchener Flughafen

Ausbildung bei Ford

Ausbildung im Forschungszentrum Jülich

Ausbildung bei der Stadt Bremen

Ausbildung bei den Berliner Gaswerken

Ausbildung bei der Stadt Rostock

Ausbildung bei Heingas Hamburg

Ausbildung bei Hochtief

Ausbildung bei Trinkhaus & Burkhardt

Ausbildung bei IKEA

Ausbildung bei Infinion Technologies AG

Ausbildung bei den Kassler Stadtwerken

Ausbildung bei Linde AG

Ausbildung bei Lufthansa

Ausbildung bei der Metro

Ausbildung bei der Nürnberger Versicherung

Ausbildung bei Philips AG Deutschland

Ausbildung bei der Ruhrgas AG

Ausbildung beim Ruhrverband

Ausbildung bei RWE

Ausbildung bei SAP AG

Ausbildung bei Schering

Ausbildung bei SEB AG

Ausbildung bei Siemens

Ausbildung bei der Sparkassen-Finanzgruppe

Ausbildung bei der Stadt Bochum

Ausbildung bei der Stadt Dortmund

Ausbildung bei der Stadt Essen

Ausbildung bei der Stadt Leipzig

Ausbildung bei der Stadt Oldenburg

Ausbildung bei den Stadtwerken Bonn

Ausbildung bei den Bremer Stadtwerken

Ausbildung bei den Stadtwerken Duisburg

Ausbildung bei den Frankfurter Stadtwerken

Ausbildung bei VEAG AG

Ausbildung bei der Victoria Versicherung

Ausbildung bei Vodafone

Ausbildung bei VW

Ausbildung bei VTG-Lehnkering AG

Ausbildung bei Wüstenrot

 


 

.

Tipps und Hinweise zur Ausbildung und zum Berufsanfang:

Zu allen Berufen

Buchtipp: Ratgeber zum BerufsStart im öffentlichen Dienst

Zu den Ausbildungsstellen  Link-TIPP: www.berufsstart-im-oeffentlichen-dienst.de  

Zu den ausbildenden
Unternehmen

Bewerbung: Musterschreiben zum Lebenslauf, Bewerbungsschreiben u. a.   

.


 

Einfach Bild anklicken
BerufsStart im öffentlichen Dienst - der Ratgeber für Berufseinsteiger

Der Ratgeber hilft allen Berufseinsteigern in der öffentlichen Verwaltung des Bundes, der
Länder und Gemeinden. 

Das Buch ist verständlich geschrieben und nützt allen Auszubildenden und Beamtenanwärtern als Orientierungshilfe für die gesamte Ausbildung. Nicht nur für die ersten Tage, sondern für die gesamte Ausbildungszeit. Folgende Themen sind zu finden: die ersten Wochen, der öffentliche Dienst im Überblick, rund um die Ausbildung im öffentlichen Dienst, Pflichten und Rechte während der Ausbildung, Rund ums selbst verdiente Geld, Arbeitszeit, Urlaub, Reisekosten, Umzugskosten, Soziale Sicherung, Übernahme nach der Ausbildung, Tipps für jeden Tag von A bis Z.

Besonders interessant für junge Leute ist das spezielle Kapitel mit ausgewählten "Link-TIPPS zu Musik, Film und Video".  Der Ratgeber kann für 7,50 Euro online bestellt werden >>>weiter 


 

mehr zu: Berufe K
top | Startseite | Impressum   www.berufsbilder-online.de © 2018