Berufsbilder-online
BerufsStart
Einfach Bild
anklicken
Für nur 7,50 Euro finden Sie auf 144 Seiten alles Wichtige zum BerufsStart als Beamtenanwärter oder Auszubilden-der im öffentlichen Dienst.
>>> hier bestellen

Berufsbild zum Ausbildungsberuf: Kauffrau > Grundstücks- u. Wohnungswirtschaft

Kauffrau > Grundstücks- u. Wohnungswirtschaft

Profil

Als Kaufmann/frau in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft mieten Sie und vermieten, verwalten, kaufen und verkaufen Grundstücke und Immobilien. Dabei führen Sie Beratungsgespräche, Kauf- und Verkaufsverhandlungen und kennen die wesentlichen Rechtsvorschriften.
Während der praktischen Ausbildung im Betrieb lernt man z.B.:

- Informations- und Kommunikationssysteme bedienen

- Abwicklung des Zahlungsverkehrs

- Kassenführung

- Rechnungserstellung

- Buchführung

- Bearbeitung von Reparaturmeldungen

Rechnungsprüfung

- Vermietungsanzeigen erstellen

- Angebotsunterlagen aufbereiten

- Vermietungsverhandlungen führen

- Kaufverhandlungen führen

- Maßnahmen für Planung und Marketing

Werbemaßnahmen

- Mietpreisveränderungen berechnen

Grundstücke und Gebäude beurteilen

- Contolling

- Statistiken auswerten

- Finanzierungsinstrumente zur Objektfinanzierung

- Grundstückskauf- und Erbbaurechtsverträge


Themen des Berufschulunterrichts sind z.B.:

- Allgemeine Wirtschaftslehre

- Spezielle Wirtschaftslehre der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft

- Rechnungswesen


Kaufmann/-frau in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG).

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Zugangsvoraussetzungen

in der Regel mittlerer Bildungsabschluss oder Hochschulreife

Berufsinhalt

- Grundstücke und Immobilien mieten, vermieten, kaufen und verkaufen

- Grundstücke und Immobilien verwalten

- Bauaufträge für vergeben und betreuen

- Beratungsgespräche

- Kauf- und Verkaufsverhandlungen

- Angebotspreise kalkulieren und Angebote erstellen

- Besichtigungen von Grundstücken und Gebäuden durchführen

- Marketingstrategien entwickeln

- Buchhaltung

Branchen

- Wohnungsbauunternehmen

- Bauträger

- Immobilien- und Projektentwickler

- Grundstücks-, Vermögens- und Wohnungseigentumsverwaltungen

- Immobilienmakler

- Immobilienabteilungen von Banken, Bausparkassen

- Immobilienabteilungen von Industrie- und Handelsunternehmen


Perspektiven

Die Berufsforschung prognostiziert einen wachsenden Bedarf an gut ausgebildeten Fachkräften in beratenden und betreuenden Berufen.

Zur Ausbildung

Ausbildung bei der Bahn AG

Ausbildung bei der Telekom AG

Ausbildung bei der E.on AG

Ausbildung bei envia Mitteldeutsche Energie AG

Ausbildung bei Hochtief

Ausbildung bei Jones Lang LaSalle

Ausbildung bei der Karlsruher Versicherung

Ausbildung bei RWE

Ausbildung bei der Sparkassen-Finanzgruppe

Ausbildung bei Wüstenrot

Ausbildung beim WDR Köln

 


 

.

Tipps und Hinweise zur Ausbildung und zum Berufsanfang:

Zu allen Berufen

Buchtipp: Ratgeber zum BerufsStart im öffentlichen Dienst

Zu den Ausbildungsstellen  Link-TIPP: www.berufsstart-im-oeffentlichen-dienst.de  

Zu den ausbildenden
Unternehmen

Bewerbung: Musterschreiben zum Lebenslauf, Bewerbungsschreiben u. a.   

.


 

Einfach Bild anklicken
BerufsStart im öffentlichen Dienst - der Ratgeber für Berufseinsteiger

Der Ratgeber hilft allen Berufseinsteigern in der öffentlichen Verwaltung des Bundes, der
Länder und Gemeinden. 

Das Buch ist verständlich geschrieben und nützt allen Auszubildenden und Beamtenanwärtern als Orientierungshilfe für die gesamte Ausbildung. Nicht nur für die ersten Tage, sondern für die gesamte Ausbildungszeit. Folgende Themen sind zu finden: die ersten Wochen, der öffentliche Dienst im Überblick, rund um die Ausbildung im öffentlichen Dienst, Pflichten und Rechte während der Ausbildung, Rund ums selbst verdiente Geld, Arbeitszeit, Urlaub, Reisekosten, Umzugskosten, Soziale Sicherung, Übernahme nach der Ausbildung, Tipps für jeden Tag von A bis Z.

Besonders interessant für junge Leute ist das spezielle Kapitel mit ausgewählten "Link-TIPPS zu Musik, Film und Video".  Der Ratgeber kann für 7,50 Euro online bestellt werden >>>weiter 


 

mehr zu: Berufe K
top | Startseite | Impressum   www.berufsbilder-online.de © 2018