Berufsbild zum Ausbildungsberuf: Altenpflegehelfer

Altenpflegehelfer

Profil

Als Altenpflegehelfer und -helferin werden Sie Altenpfleger/innen bei ihren Arbeiten unterstützen indem Sie bei der Betreuung, Versorgung und Pflege gesunder und kranker älterer Menschen mithelfen.
Im theoretischen Teil der Ausbildung lernt man z.B.:

- grundpflegerische und vorbeugende Maßnahmen unter Einbeziehung der Aktivitäten des täglichen Lebens

- Grundkenntnisse über Alterserkrankungen, Haushaltsführung,


Ernährungs- und Diätlehre
Die praktische Ausbildung erfolgt in der Regel in verschiedenen stationären wie ambulanten Einrichtungen der Altenhilfe und Altenpflege statt.Bei dieser Ausbildung handelt es sich um eine landesrechtlich geregelte schulische Ausbildung an Berufsfachschulen oder Fachschulen. Nur in Hamburg handelt es sich um eine duale Ausbildung nach dem Berufsbildungsgesetz.

Ausbildungsdauer

- 1 bis 2 Jahre (in Vollzeit)

- 1 bis 3 Jahre (berufsbegleitend, je nach Bundesland oder Bildungsträger)


Zugangsvoraussetzungen

mindestens Hauptschulabschluss oder ein gleichwertiger Schulabschluss

Berufsinhalt

- Grundpflege älterer Menschen

- medizinische Grundversorgungen

- Zimmerpflege

- Nachtwache halten

- bei Behördengängen helfen

- Gestalten und Durchführen von Beschäftigungs-/Freizeitaktivitäten


Branchen

- Seniorenheime, Altenpflegeheime

- gerontopsychiatrische Kliniken oder Klinikabteilungen

- ambulante Pflegedienste


Perspektiven

Es wird ein wachsender Bedarf an gut ausgebildeten Fachkräfte in sozialen, pflegenden und betreuenden Berufen erwartet.

Zur Ausbildung

 


 

.

Tipps und Hinweise zur Ausbildung und zum Berufsanfang:

Zu allen Berufen

Ratgeber
Taschenbuch zum Berufseinstieg in den öffentlichen Dienst

  Zu den Ausbildungsstellen 

Link-TIPP

www.berufsstart-im-oeffentlichen-dienst.de  

 

Zu Ausbildungsbehörden und privatiserte Unternehmen

Bewerbung: Musterschreiben zum Lebenslauf, Bewerbungsschreiben u. a.   

.


Red 20210908

 

 

Einfach Bild anklicken

OnlineBuch zum BERUFSEINSTIEG im öffentlichen Dienst

Das beliebte OnlineBuch Berufseinstieg im öffentlichen Dienst richtet sich an Berufsstarter im öffentlichen Dienst und eignet sich gleichermaßen für Auszubildende, Praktikanten und Beamtenanwärter/innen. Die Infos und Hinweise geben für die gesamte Ausbildungszeit eine gute Grundlage und Orientierung. Schließlich gelten für Beschäftigte im öffentlichen Dienst zahlreiche Besonderheiten. Vor allem für Beamtenanwärter/innen gelten beispielsweise beim Einkommen, der Arbeitszeit und beim Urlaub oder der Sozialen Absicherung (Beihilfe, Heilfürsorge, Pflege, Beamtenversorgung) gänzlich andere Regelungen wie bei sonstigen Arbeitnehmern.

Das Buch ist verständlich geschrieben und übersichtlich gegliedert. >>>Der 150-seitige Ratgeber kann als OnlineBuch für 7,50 Euro bestellt werden


Website zum Einkaufen und Shopping: www.einkaufsvorteile.de


 

mehr zu: Berufe A
Startseite | Kontakt | Impressum
www.berufsbilder-online.de © 2021