Berufsbilder-online
BerufsStart
Einfach Bild
anklicken
Für nur 7,50 Euro finden Sie auf 144 Seiten alles Wichtige zum BerufsStart als Beamtenanwärter oder Auszubilden-der im öffentlichen Dienst.
>>> hier bestellen

Berufsbild zum Ausbildungsberuf: Assistentin > Betriebsinformatik

Assistentin > Betriebsinformatik

Profil

Wenn Sie Als Assistent/in im Bereich Betriebsinformatik arbeiten, stellen Sie sicher, dass betriebswirtschaftliche, organisatorische und technische Aufgaben mit Hilfe von IT-Systemen reibungslos ablaufen und dass bei auftretenden Problemen schnell eine Lösung gefunden wird. Außerdem beraten und unterstützen Sie die Geschäftsleitung bei der Planung und Einführung von Informations- und Kommunikationssystemen und Software.
Zu den Lehrplänen an den Fachschulen liegen zur Zeit keine näheren Angaben vor.
Bei diesem Ausbildungsgang handelt es sich um eine landesrechtlich geregelte schulische Ausbildung an Berufsfachschulen.

Ausbildungsdauer

3 Jahre
4 Jahre (inkl. Fachhochschulreife)

Zugangsvoraussetzungen

Vorausgesetzt wird ein mittlerer Bildungsabschluss.

Berufsinhalt

- Arbeiten mit IT-Systemen

- Wartung, Aktualisierung, Instandhaltung von Netzwerken

- Beraten und unterstützen der Geschäftsleitung bei der Planung und Einführung von Informations- und Kommunikationssystemen

- Behebung technischer Probleme

- Installation von Programmen und dem Betrieb von Netzwerken

- spezifische Anwendungen entwickeln

- Gestaltung der betriebs- und arbeitsorganisatorischen Abläufe

- den optimalen Einsatz datentechnischer Arbeitsverfahren sichern

Branchen

- größere Bertiebe und Instituionen verschiedenster Branchen mit größeren Netzwerken

- spezielle Netzwerkdienste

- Computer und Softwarehäuser


Perspektiven

In der Zukunft wird eine große Anzahl von hochqualifizierten Computer- und Datenverarbeitungs- und Telekommunikationsspezialisten benötigt.

Zur Ausbildung

Willy-Brandt-Berufskolleg

 


 

.

Tipps und Hinweise zur Ausbildung und zum Berufsanfang:

Zu allen Berufen

Buchtipp: Ratgeber zum BerufsStart im öffentlichen Dienst

Zu den Ausbildungsstellen  Link-TIPP: www.berufsstart-im-oeffentlichen-dienst.de  

Zu den ausbildenden
Unternehmen

Bewerbung: Musterschreiben zum Lebenslauf, Bewerbungsschreiben u. a.   

.


 

Einfach Bild anklicken
BerufsStart im öffentlichen Dienst - der Ratgeber für Berufseinsteiger

Der Ratgeber hilft allen Berufseinsteigern in der öffentlichen Verwaltung des Bundes, der
Länder und Gemeinden. 

Das Buch ist verständlich geschrieben und nützt allen Auszubildenden und Beamtenanwärtern als Orientierungshilfe für die gesamte Ausbildung. Nicht nur für die ersten Tage, sondern für die gesamte Ausbildungszeit. Folgende Themen sind zu finden: die ersten Wochen, der öffentliche Dienst im Überblick, rund um die Ausbildung im öffentlichen Dienst, Pflichten und Rechte während der Ausbildung, Rund ums selbst verdiente Geld, Arbeitszeit, Urlaub, Reisekosten, Umzugskosten, Soziale Sicherung, Übernahme nach der Ausbildung, Tipps für jeden Tag von A bis Z.

Besonders interessant für junge Leute ist das spezielle Kapitel mit ausgewählten "Link-TIPPS zu Musik, Film und Video".  Der Ratgeber kann für 7,50 Euro online bestellt werden >>>weiter 


 

mehr zu: Berufe A
top | Startseite | Impressum   www.berufsbilder-online.de © 2018