Berufsbilder-online
BerufsStart
Einfach Bild
anklicken
Für nur 7,50 Euro finden Sie auf 144 Seiten alles Wichtige zum BerufsStart als Beamtenanwärter oder Auszubilden-der im öffentlichen Dienst.
>>> hier bestellen

Berufsbild zum Ausbildungsberuf: Assistent > Wirtschaftsinformatik

Assistent > Wirtschaftsinformatik

Profil

Als Assistent/in im Bereich Wirtschaftsinformatik helfen Sie bei der Entwicklung und Programmierung von Hard- und Softwarelösungen für Unternehmen aus unterschiedlichen Wirtschaftszweigen.
Im fachlichen Bereich lernt man z.B.:

- berufsbezogen in englischer Sprache zu kommunizieren

- Geschäftsprozesse analysieren und modellieren

- technische Grundlagen anwenden

- IT-Systeme konzipieren, aufbauen und dokumentieren

- Datenbanken entwickeln und administrieren

- die Aufbereitung und Präsentation von Informationen

- Anwendungssoftware projektorientiert auswählen, installieren und anpassen

- Planung und Kontrolle auftragsbezogener Lösungen

- Geschäftsprozesse zu simulieren


Weitere Fächer hängen vom Angebot der jeweiligen Schule ab. z.B.:

- Wirtschaftsinformatik

- Wirtschaftsrecht

- Datenverarbeitungs-Anwenderprogramme

- Statistik

- Marketing


Bei dem Ausbildungsgang Assistent/in für Wirtschaftsinformatik handelt es sich um eine landesrechtlich geregelte schulische Ausbildung an Berufsfachschulen.

Ausbildungsdauer

2 Jahre (in Sachsen)
1 Jahr (Abiturientenausbildung in Hessen)

Zugangsvoraussetzungen

mittlerer Bildungsabschluss

Berufsinhalt

- in englischer Sprache kommunizieren

- Geschäftsprozesse analysieren und modellieren

- IT-Systeme konzipieren, aufbauen und dokumentieren

- Datenbanken entwickelen und administrieren

- Informationen aufbereiteen und präsentieren

- Anwendungssoftware projektorientieren und anpassen

Branchen

- Unternehmen, die IT-Systeme anwenden (branchenübergreifend).

- Beratungsfirmen

- Dienstleister für Hard- und Software

- System- und Softwarehäusern

- Unternehmensberatungs- oder Ingenieurbüros der Informations- und Kommunikationstechnik

- Herstellerbetriebe der Computertechnik


Perspektiven

In der Zukunft wird eine große Anzahl von hochqualifizierten Computer- und Datenverarbeitungs- und Telekommunikationsspezialisten benötigt.

Zur Ausbildung

Heitec-Akademie

 


 

.

Tipps und Hinweise zur Ausbildung und zum Berufsanfang:

Zu allen Berufen

Buchtipp: Ratgeber zum BerufsStart im öffentlichen Dienst

Zu den Ausbildungsstellen  Link-TIPP: www.berufsstart-im-oeffentlichen-dienst.de  

Zu den ausbildenden
Unternehmen

Bewerbung: Musterschreiben zum Lebenslauf, Bewerbungsschreiben u. a.   

.


 

Einfach Bild anklicken
BerufsStart im öffentlichen Dienst - der Ratgeber für Berufseinsteiger

Der Ratgeber hilft allen Berufseinsteigern in der öffentlichen Verwaltung des Bundes, der
Länder und Gemeinden. 

Das Buch ist verständlich geschrieben und nützt allen Auszubildenden und Beamtenanwärtern als Orientierungshilfe für die gesamte Ausbildung. Nicht nur für die ersten Tage, sondern für die gesamte Ausbildungszeit. Folgende Themen sind zu finden: die ersten Wochen, der öffentliche Dienst im Überblick, rund um die Ausbildung im öffentlichen Dienst, Pflichten und Rechte während der Ausbildung, Rund ums selbst verdiente Geld, Arbeitszeit, Urlaub, Reisekosten, Umzugskosten, Soziale Sicherung, Übernahme nach der Ausbildung, Tipps für jeden Tag von A bis Z.

Besonders interessant für junge Leute ist das spezielle Kapitel mit ausgewählten "Link-TIPPS zu Musik, Film und Video".  Der Ratgeber kann für 7,50 Euro online bestellt werden >>>weiter 


 

mehr zu: Berufe A
top | Startseite | Impressum   www.berufsbilder-online.de © 2018