Berufsbild zum Ausbildungsberuf: Flugdienstberater

Flugdienstberater

Profil

Als Flugdienstberater/in sind Sie bei Luftverkehrsunternehmen angestellt. In dieser Eigenschaft müssen Sie wichtige Vorbereitungen für einen Flug treffen.
Der theoretische Unterricht erstreckt sich auf folgende Sachgebiete:

- Luftrecht einschließlich Luftverkehr

- Flugsicherungsvorschriften

- Navigation

- Meteorologie

- Technik

- Fernmeldeeinrichtungen

Fernmeldeverfahren

- Flugwegplanung


Im Anschluss an die theoretische Ausbildung werden praktische Fertigkeiten der Flugvorbereitung sowie der Unterstützung der Flugzeugführer/innen am Boden erworben beziehungsweise vertieft.
Flugdienstberater/in ist eine bundesrechtlich geregelte Berufsausbildung im Bereich Luftverkehr, die in Form eines amtlich anerkannten Lehrgangs stattfindet.

Ausbildungsdauer

13 Monate
(praktische Einweisung in Grundlagen: 3 Monate
theoretische Ausbildung: 6 Monate
Praktische Ausbildung: 4 Monate)

Zugangsvoraussetzungen

die erfolgreiche Teilnahme an einem Test, in dem die fachliche und persönliche Befähigung geprüft wird.
Bewerber mit Hochschulreife werden bevorzugt aufgenommen.

Berufsinhalt

- Wind- und Wetterdaten einholen

- Flugroute festlegen

- Flugdurchführungsplanung

- Ladeplan ausarbeiten

- Flugbesatzung über Flugroute, Ausweichflughafen u.a. unterrichten

- Flugkapitän hinsichtlich der erforderlichen Treibstoffmenge beraten

- Ablauf des Fluges überwachen

- Veränderungen wichtiger Daten für die Flugdurchführung mitteilen

- Flüge umleiten

- Entscheidungen über den Einsatz größeren Fluggeräts, von Zwischenlandungen oder die Durchführung von Zusatzflügen treffen

- Bei Notfällen erforderliche Maßnahmen einleiten

Branchen

- Luftverkehrsgesellschaften

- Luftfahrtbundesamt


Perspektiven

Die Berufsforschung prognostiziert einen wachsenden Bedarf an gut ausgebildeten Fachkräften in beratenden und betreuenden Berufen.

Zur Ausbildung

Ausbildung bei Lufthansa

 


 

.

Tipps und Hinweise zur Ausbildung und zum Berufsanfang:

>>>Sie suchen einen neuen Arbeitsplatz, einen Ausbildung-splatz oder wollen Beamtenanwärter/in werden

 

INFO-SERVICE Öffentlicher Dienst/Beamte

Seit mehr als 25 Jahren informieren wir den öffentlichen Dienst (Behörden, Personal-vertretungen, Gewerk-schaften und Beschäftigte). Für Stellenausschreibungen empfehlen wir stellenblatt.de.

Behörden und andere Arbeitgeber im öffentlichen Dienst sollten bei offenen Stellen und Ausbildungsplatzangeboten die Kompetenz von stellenblatt.de nutzen. stellenblatt.de ist der Spezialist für Stellenangebote und Ausbildungsplatzangebote im öffentlichen Dienst - deutschlandweit -.
  Zu allen Berufen Ratgeber zum Berufsstart als eBook für nur 7,50 Euro
Taschenbuch zum Berufseinstieg in den öffentlichen Dienst
  Zu den Ausbildungsstellen 

Mehr Informationen zu Berufen im öffentlichen Dienstwww.berufsstart-im-oeffentlichen-dienst.de  


 

Einfach Bild anklicken

eBook zum BERUFSEINSTIEG im öffentlichen Dienst

Das eBook Berufseinstieg im öffentlichen Dienst richtet sich an Berufsstarter im öffentlichen Dienst und eignet sich gleichermaßen für Auszubildende, Praktikanten, Beamtenanwärter/innen und Referendare. Sie erhalten für die gesamte Ausbildungszeit eine gute Grundlage und Orientierung. Schließlich gelten für Beschäftigte im öffentlichen Dienst viele Besonderheiten. Gerade für Beamtenanwärter/innen gelten speziellen Regelungen bei Einkommen, Arbeitszeit, Urlaub und der sozialen Absicherung, z.B. Beihilfe, Heilfürsorge, Pflege und Beamtenversorgung.

Das eBook ist verständlich geschrieben und übersichtlich gegliedert. >>>Der 150-seitige Ratgeber kann als OnlineBuch für 7,50 Euro bestellt werden

 


Zum Komplettpreis von nur 10 Euro können Sie mit dem OnlineService alle Publikationen des INFO-SERVICE lesen (Laufzeit 12 Monate) Alle Bücher und eBooks des INFO-SERVICE können mit dem OnlineService gelesen werden, z.B. auch das eBook zum Berufseinstieg im öffentlichen Dienst

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie den persönlichen Zugang zu umfassenden Infor-mationen zum öffentlichen Dienst und des Beamtenrechts (Bund und Länder). Sie finden mehr als zehn OnlineBücher und eBooks zu den wichtigsten Themen im Öffentlichen Dienst. Daneben finden Sie Merkblätter, Checklisten und Muster für den Schriftwechsel mit ihrer Behördenleitung.

 

mehr zu: Berufe F
Startseite | Kontakt | Datenschutz | Impressum
www.berufsbilder-online.de © 2022